Wir als Betreiber der Website unter www.anapet.de (auch „Website“ bzw. „Online-Shop“) sind Verantwortliche im Sinne des geltenden Datenschutzrechts, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“), für die personenbezogenen Daten des Nutzers („Sie“) dieser Website.Im Folgenden unterrichten wir Sie übersichtlich im Rahmen unserer Informationspflichten (Art. 13 ff. DS-GVO) darüber, welche Daten bei Ihrem Besuch unserer Website verarbeitet werden und auf welcher Rechtsgrundlage dies geschieht. Sie erhalten außerdem Informationen darüber, wie wir Ihre Daten in technischer und organisatorischer Hinsicht schützen und welche Rechte Sie gegenüber uns und gegenüber der zuständigen Aufsichtsbehörde haben. 

1. Informationen zum Verantwortlichen

Norbert Stangl
Unterm Einsatz 14
DE-78224 Singen
Phone: +49 (0)171-3024034
Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

2. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten 

Informatorische Nutzung unserer Website Wenn Sie unsere Website aufrufen, um sie lediglich zu besuchen, werden so genannte Logfiles verarbeitet, indem sie von unserem System automatisiert erfasst werden. 
Folgende Logfiles werden automatisiert verarbeitet: 

  •  IP-Adresse des anfragenden Rechners 
  •  Typ des verwendeten Internet-Browsers 
  •  Sprache des verwendeten Internet-Browsers 
  •  Version des verwendeten Internet-Browsers 
  •  Betriebssystem und dessen Version 
  •  Oberfläche des Betriebssystems 
  •  Aufgerufene Seiten 
  •  Datum und Uhrzeit des Besuchs 
  •  Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT) 
  •  Zugriffstatus/http-Statuscode 
  •  Übertragene Datenmenge 
  •  Referrer 
  •  Internet-Service-Provider des Nutzers 


Die Logfiles enthalten Ihre IP-Adresse, aber sie wird vor der Speicherung gekürzt. Daher ist eine Zuordnung zu Ihnen nicht möglich und Ihre Daten werden auch nicht zusammen mit anderen personenbezogenen Daten gespeichert.

Für die Bereitstellung unserer Website ist die Verarbeitung der oben genannten Daten erforderlich. Rechtsgrundlage für eine die Verarbeitung der Daten zu Anonymisierungszwecken ist Art. 6 (1) lit. f DS-GVO. 

4. Nutzung von Angeboten 

a. Kundenkonto/Registrierung

Sie haben die Möglichkeit, auf unserer Website mit Ihren personenbezogenen Daten ein Kundenkonto anzulegen. Dies ist freiwillig und die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie sich für ein Kundenkonto entscheiden, müssen Sie uns folgende Angaben zur Verfügung stellen: 

  • E-Mail-Adresse
  • Name
  • Adresse
  • Land
  • Telefonnummer

Wenn Sie Ihre Anmeldung/Registrierung abschicken, speichern wir zusammen mit Ihren angegebenen Daten Ihre IP-Adresse und Datum und Zeitpunkt Ihrer Registrierung. Mit dem Absenden der Registrierung Stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns zu.
Ihre Daten werden zum Zwecke der Verwaltung Ihres Kundenkontos und Bereitstellung der damit verbundenen Funktionen, wie z.B. die Bearbeitung Ihrer Kundendaten, und die Anzeige Ihrer Bestellungen verwendet. Die Rechtsgrundlage für die Speicherung Ihrer Kundenkonto-Daten ist Art. 6 (1) lit. a DS-GVO.

Wir speichern Ihre Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer freiwilligen Anmeldung/Registrierung zur Verfügung gestellt haben, solange Sie die Ihr Kundenkonto bei uns nicht löschen. Wenn Sie Änderungen an Ihren Angaben vornehmen, werden die alten Angaben gelöscht und nur die aktualisierten Daten gespeichert. Darüberhinausgehend speichern wir Ihre Daten nur, um unseren vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen (z.B. steuerlichen Pflichten) nachzukommen. In diesem Fall sperren wir Ihre Daten insoweit, als dass sie nur noch für die notwendigen Zwecke verarbeitet werden. 
Sie können jederzeit Ihr freiwilliges Kundenkonto bei uns löschen oder abändern. Sie finden die Funktionen zur Änderung Ihrer Angaben oder Auflösung Ihres Kontos in Ihrem Profil.
   
b. Bestellungen

Wenn Sie auf unserer Website eine Bestellung auslösen, brauchen wir zur Erfüllung des Vertrags mit Ihnen folgende Daten:

  • Vorname, Nachname und (Rechnungs- und Liefer-) Adresse um Ihnen Ihre Bestellung und die Rechnung zuzusenden.
  • E-Mail-Adresse um Ihnen die Bestellbestätigung zu schicken und Ihnen Vertragsunterlagen unmittelbar nach der Bestellung zur Verfügung zu stellen.
  • Telefonnummer für den Fall von Rückfragen beim Versand
  • Ihre Zahlungsinformationen, um die Bezahlung Ihrer Bestellung abzuwickeln

Um Ihnen Ihre Bestellung zukommen zu lassen, geben wir Ihre Adressdaten zum Zwecke der Zustellung an unseren Versand- oder Logistikdienstleister weiter.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 (1) lit. b DS-GVO. Die Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Vertragsabwicklung notwendig ist. Darüberhinausgehend speichern wir Ihre Daten nur, um unseren vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen (z.B. steuerlichen Pflichten) nachzukommen. In diesem Fall sperren wir Ihre Daten insoweit, als dass sie nur noch für die notwendigen Zwecke verarbeitet werden.
Zusätzlich zu diesen Daten speichern wir den Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit) der Übermittlung Ihrer Daten an uns, sowie Ihre IP-Adresse. Die Verarbeitung dieser Daten entspricht unserem berechtigten Interesse (Art. 6 (1) lit. f DS-GVO), um die Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten und Missbrauch entgegenzuwirken. Diese zusätzlichen Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden, spätestens wenn der Vertrag mit Ihnen abgewickelt ist.

c. Zahlungsmethoden

Wenn Sie auf unserer Seite zur Bezahlung einen Payment-Anbieter auswählen, erhält auch dieser Anbieter Ihre personenbezogenen Daten, beispielsweise Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Kontoverbindung.
 
PayPal: Wenn Sie auf unserer Website mit PayPal (PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. 22-24 Boulevard Royal L-2449 Luxembourg) bezahlen, erhält PayPal zur Zahlungsabwicklung Ihre Zahlungsdaten und kann es sein, dass PayPal eine Bonitätsprüfung durchführt. Informationen dazu finden Sie unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE#rAnnex.
 

Kreditkarte: Wenn Sie auf unserer Website mit Ihrer Kreditkarte bezahlen, erhält Ihr Kreditkartenanbieter die Information, dass Sie bei uns eine Bestellung getätigt haben. Es kann sein, dass Ihr Kreditkartenanbieter eine Bonitätsprüfung durchführt. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der jeweiligen Website Ihres Kreditkartenanbieters.

Lastschrift/Vorkasse: Wenn Sie auf unserer Website per Lastschriftverfahren bezahlen, erhält unsere Hausbank zur Zahlungsabwicklung Ihre Bankverbindungsdaten.

Klarna: Wenn Sie auf unserer Website mit einem Service von Klarna (Klarna Bank AB (publ) Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden) bezahlen (Sofort), erhält Klarna Ihre personenbezogenen Daten, beispielsweise Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Kontoverbindung. Es kann sein, dass Klarna eine Bonitätsauskunft durchführt. Nähere Informationen dazu finden Sie unter: https://www.klarna.com/de/kundenservice/identitaets-bonitaetspruefung/wieso-fuehrt-klarna-eine-identitaets-und-bonitaetspruefung-durch/ 

5. Kontakt per E-Mail

Sie haben die Möglichkeit, uns per E-Mail zu kontaktieren. Ihre in der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten werden bei uns gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden ausschließlich verarbeitet, um Ihre Kontaktaufnahme zu bearbeiten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 (1) lit. f DS-GVO. Die Daten werden gespeichert, bis sie zur Erreichung des Zwecks der Konversation mit Ihnen nicht mehr erforderlich sind und das Anliegen Ihrer Kontaktaufnahme umfassend geklärt ist. 

Wenn Ihre E-Mail darauf abzielt, einen Vertrag mit uns abzuschließen, ist die zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Art. 6 (1) lit. b DS-GVO. Diese Daten werden so lange gespeichert, wie sie zur Durchführung des Vertrags erforderlich sind. Darüberhinausgehend speichern wir Ihre Daten nur um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen (z.B. steuerlichen Pflichten) nachzukommen. 

Sie können die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen, indem Sie uns dies per Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. mitteilen. In diesem Fall werden alle personenbezogenen Daten der Konversation gelöscht und eine Fortführung der Konversation ist nicht möglich. 

6. Newsletter 

Wir bieten Ihnen auf unserer Website an, dass Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter anmelden. Wir benötigen hierfür neben Ihrer Einwilligungserklärung Ihre E-Mail-Adresse. Mit dem Absenden der Newsletter-Anmeldung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns zu.
Weitere Angaben, z.B. die Angabe Ihres Namens, sind freiwillig und dienen dazu, Sie persönlich anzusprechen. Die Rechtsgrundlage für den Newsletter-Versand ist Art. 6 (1) lit. b DS-GVO in Bezug auf Ihre E-Mail-Adresse, weil wir Ihnen gegenüber auf diesem Wege unsere Leistung erbringen und Art. 6 (1) lit. a DS-GVO in Bezug auf weitere freiwillig mitgeteilte Daten. 
Wir werden Ihnen erst dann den Newsletter zusenden, wenn Sie uns zuvor Ihre Anmeldung über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail durch Klicken des dafür vorgesehenen Links bestätigen. Damit möchten wir sicherstellen, dass nur Sie selbst sich zum Newsletter anmelden können. Ihre diesbezügliche Bestätigung muss zeitnah nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail erfolgen, da andernfalls Ihre Newsletter-Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht wird. 

Zusätzlich speichern wir im Rahmen Ihrer Newsletter-Anmeldung den Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit) der Übermittlung Ihrer Daten an uns, sowie Ihre IP-Adresse. Die Verarbeitung dieser Daten entspricht unserem berechtigten Interesse gem. Art. 6 (1) lit. f DS-GVO, um die Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten und Missbrauch entgegenzuwirken.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich im Zusammenhang mit dem Versand von Newslettern verarbeitet. Zweck der Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse ist die Möglichkeit, Ihnen den Newsletter zustellen zu können. Weitere Daten im Rahmen des Anmeldevorgangs dienen entweder dazu, Sie persönlich anzusprechen oder auch die Sicherheit unserer Dienste zu gewährleisten und einen Missbrauch der verwendeten E-Mail-Adresse zu verhindern.

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Erreichung des Zwecks notwendig ist. Ihre E-Mail-Adresse wird daher über den Zeitraum Ihres aktiven Newsletter-Abonnements gespeichert, wenn Ihre Einwilligung hierfür vorliegt. Die Daten, die wir während Ihrer Anmeldung zusätzlich automatisch erheben (IP-Adresse, Datum und Uhrzeit), werden spätestens gelöscht, wenn Sie Ihre Newsletter-Abonnement beenden.
 
Wenn Sie bei der Inanspruchnahme unserer Dienste, beispielsweise einem Kauf über unsere Website, Ihre E-Mail-Adresse angeben, kann diese von uns für den Newsletter-Versand verwendet werden. Dies geschieht ausschließlich im Rahmen von Direktwerbung für eigene oder ähnliche Waren oder Dienstleistungen.
Die Rechtsgrundlage für den Newsletter-Versand im Zusammenhang mit dem Verkauf von Waren oder Dienstleistungen ist § 7 (3) UWG. Wenn wir Ihnen im Anschluss an eine Bestellung auf unserer Website einen Newsletter schicken, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zwecke der Werbung für eigene oder ähnliche Waren oder Dienstleistungen, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.
 
Widerspruchsmöglichkeit / Newsletter abbestellen

Sie können unseren Newsletter jederzeit abbestellen bzw. kündigen. Den Link dazu finden Sie am Ende jeden Newsletters. Hierdurch widerrufen Sie Ihre Einwilligung bzw. widersprechen einer weiteren Verwendung Ihrer Daten zum Zwecke des Newsletter-Versands.

7. Cookies 

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Sie können selbst dafür sorgen, dass überhaupt keine Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, oder dass die Speicherung nur von bestimmten Cookies zugelassen wird. Dies können Sie in Ihren Internetbrowser-Einstellungen auswählen. Sie können dort auch die gespeicherten Cookies einsehen und löschen.
Wenn Sie alle Cookies blockieren, kann es sein, dass Ihnen nicht alle Funktionen unserer Website zur Verfügung stehen.
Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Cookies sind Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden. Durch ein Cookie kann Ihr Internetbrowser also identifiziert werden, wenn Sie die Website erneut aufrufen.
 
a. Eigene Cookies:

Wir nutzen eigene Cookies, um die Funktionalität unserer Website zu gewährleisten. Einige Elemente unserer Internetseite setzen notwendig voraus, dass Ihr Internetbrowser nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.
In der Übersicht können Sie nachvollziehen, zu welchen Zwecken Ihre Daten erhoben werden und über welchen Zeitraum sie gespeichert werden:

Name Cookie
Zweck des Cookies
Speicherdauer
3641651453cff56241755673b980f4f5
Speichert Ihre ID während der Sitzung
Eine Sitzung (bis zum Schließen des Browsers)
fmalertcookies
Zeigt Ihnen die Cookie-Hinweise an
30 Tage
jdtree_expanded
Speichert Ihre ID um die Menüauswahl zu erleichtern
60 Tage
store
Speichert Ihre Sprachauswahl
1 Jahr
AmYetRedirectUrl
Speichert Ihren Warenkorb
Eine Sitzung (bis zum Schließen des Browsers)
frontend
Temporäre Wertübergabe zur Optimierung unserer Funktionen
Eine Stunde

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten in Cookies, die wir auf unserer Website setzen um die Funktionalität unserer Website und unseres Angebots zu gewährleisten, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 (1) lit. f DS-GVO.
 
Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Wie einleitend in diesem Abschnitt mitgeteilt, können Sie durch Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser die Übertragung von Cookies ermöglichen oder beschränken. Cookies, die von Ihrem Internetbrowser bereits gespeichert wurden, können Sie dort jederzeit löschen. Wenn Cookies für unsere Website beschränkt oder deaktiviert werden, kann es sein, dass nicht alle Funktionalitäten genutzt werden können. 

b. Fremde Cookies (Third-Party-Cookies/Drittanbieter-Cookies): 

Wir verwenden auf unserer Website Cookies von sog. „Drittanbietern“. Das bedeutet, dass im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website Daten von in Ihrem Web-Browser an den Webserver des Dritten übertragen werden und dort gespeichert werden.
 
Google Analytics

Auf unserer Website ist der Analysedienst Google Analytics der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden: „Google Analytics“) implementiert. 

Google Analytics setzt Cookies, die folgende Informationen speichern: 
  • Typ des verwendeten Internet-Browsers
  • Version des Internetbrowsers
  • das von Ihnen verwendete Betriebssystem
  • Referrer (zuvor besuchte Website)
  • Ihre gekürzte IP-Adresse
  • Uhrzeit der Server-Anfrage

Name Cookie
Zweck des Cookies
Speicherdauer
_ga
Hilft dabei, Nutzer zu unterscheiden
2,5 Jahre
_gat
Wird verwendet, um Anfragen zu drosseln
Eine Minute
_gid
Hilft dabei, Nutzer zu unterscheiden
Zwei Tage

Wir nutzen die Funktion von Google Analytics, Ihre IP-Adresse vor der Speicherung oder Verarbeitung zu anonymisieren. Ihre IP-Adresse wird in der Regel noch innerhalb der Europäischen Union/des EWR gekürzt und erst danach an Google-Server in den USA übertragen. Die Verarbeitung Ihrer Informationen erfolgt pseudonym und wir werden keine Zusammenführung mit anderen personenbezogenen Daten von Ihnen vornehmen.
 
Wir nutzen die dadurch erhobenen Daten zu statistischen Zwecken, um unsere Website und Angebote zu optimieren. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 (1) lit. f DS-GVO.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Speicherung von Google-Cookies entweder direkt in Ihren Browser-Einstellungen selbst unterbinden, oder die Verarbeitung Ihrer Daten unterbinden, indem Sie folgenden Link anklicken und ein „Opt-Out“ herbeiführen: Hier klicken um einen Opt-Out für Google Analytics Tracking herbeizuführen. Dabei wird ein „Opt-Out Cookie“ gesetzt, der eine Erfassung Ihrer Nutzerdaten auf dieser Webseite verhindert.

Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter folgendem Link: https://policies.google.com/privacy?hl=de.  

8. Icon-Links zu Social Networks

Auf unserer Website setzen wir kleine Icons ein, die jeweils auf unseren Webauftritt auf Plattformen von Dritten (Facebook, Instagram, Twitter, YouTube und Google+) verweisen. Es handelt sich jeweils um Hyperlinks, also werden keine Daten von Ihnen automatisch übertragen; sondern erst wenn Sie auf die Icons klicken und sich in Ihrem Browser ein neuer Tab mit der Website des Drittanbieters öffnet. 

9. Sonstige Inhalte Dritter, die auf unserer Website eingebunden sind

YouTube
Wir binden zum Zwecke der ansprechenden Gestaltung unserer Website Videos von Youtube der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden: „YouTube“) ein. Wir setzen dabei den erweiterten Datenschutzmodus ein, so dass Informationen über Sie mit YouTube nur geteilt werden, wenn Sie durch Anklicken des Abspielbuttons des Videos das Video aktivieren.
Wenn Sie das Video aktivieren, setzt YouTube Cookies ein, um zu Analysezwecken und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit Informationen zu sammeln. Die Daten werden laut YouTube pseudonymisiert verarbeitet. Wenn Sie jedoch bei Ihrem Google- oder YouTube-Konto angemeldet sind, können die Daten ggf. direkt mit Ihrem YouTube-Konto verknüpft werden.
Weitere Informationen zum Datenschutz, auch zur Speicherdauer Ihrer Daten bei YouTube finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Google unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de. Rechtsgrundlage für die Einbindung des Dienstes von YouTube auf unserer Website und damit einhergehende Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 (1) lit. f DS-GVO.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist § 26 BDSG sowie Art. 88 DS-GVO. 

10. Ihre Rechte

Wenn wir Ihre Daten verarbeiten, sind Sie „Betroffener“ im Sinne der DS-GVO. Ihnen stehen folgende Rechte zu: Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Löschung, Recht auf Unterrichtung sowie Recht auf Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus haben Sie ein Widerspruchsrecht und ein Widerrufsrecht

Im Folgenden finden Sie Details zu den einzelnen Rechten: 

a. Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Ihre personenbezogene Daten verarbeiten.
Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben Sie das Recht, Auskunft über folgende Informationen zu erhalten:

  • die Verarbeitungszwecke
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
  • falls möglich die geplante Dauer, für die Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch uns oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  • wenn die personenbezogenen Daten nicht direkt bei Ihnen erhoben wurden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 (1) und (4) DS-GVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.

Falls wir Ihre Daten an eine internationale Organisation oder in ein Drittland übermitteln haben Sie ferner das Recht, darüber Auskunft zu verlangen, ob geeignete Garantien gem. Art. 46 DS-GVO im Zusammenhang mit der Übermittlung bestehen.
 
b. Berichtigungsrecht

Sie haben das Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung der Daten, die wir über Sie gespeichert haben, wenn diese Daten unrichtig oder unvollständig sind. Wir nehmen die Berichtigung oder Vervollständigung unverzüglich vor. 

c. Recht zur Einschränkung der Verarbeitung

Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dafür muss mindestens eine der nachfolgenden Voraussetzungen erfüllt sein:
  
  • Sie bestreiten die Richtigkeit der personenbezogenen Daten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und stattdessen verlangen Sie die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten;
  • Wir benötigen die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie jedoch benötigen diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, oder
  • Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 (1) DS-GVO eingelegt, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren Interessen überwiegen.

d. Löschungsrecht

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen, wenn wir dazu verpflichtet sind. Dies ist der Fall, wenn eine der nachfolgenden Voraussetzungen erfüllt ist:

  • Ihre personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  • Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 (1) lit. a oder Art. 9 (2) lit. a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Sie legen gemäß Art. 21 (1) DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Art. 21 (2) DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Ihre personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
  • Ihre personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 (1) DS-GVO erhoben. 

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten öffentlich gemacht haben und wir gemäß den vorgenannten Voraussetzungen zur Löschung verpflichtet sind, so treffen wir unter Berücksichtigung der uns verfügbaren Technologien und Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von uns die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

Ihr Recht auf Löschung besteht jedoch dann nicht, wenn die Verarbeitung aus den nachfolgenden Gründen (Ausnahmen) erforderlich ist:
 
  • Zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
  • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem wir unterliegen, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde;
  • aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art. 9 (2) lit. h und i sowie Art. 9 (3) DS-GVO;
  • für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gemäß Art. 89 (1) DS-GVO, soweit das in (1) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder
  • zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.


e. Unterrichtungsrecht

Wenn Sie Ihr Berichtigungs-, Löschungs- oder Einschränkungsrecht gegenüber uns geltend gemacht haben, sind wir dazu verpflichtet, allen Empfängern, denen wir Ihre personenbezogenen Daten offengelegt haben, die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

f. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben unter der nachfolgenden Bedingung das Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und das Recht, dass diese Daten einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden: 

(1) Die Verarbeitung beruht auf einer Einwilligung gemäß Art. 6 (1) lit. a oder Art. 9 (2) lit. a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 (1) lit. b und
(2) die Verarbeitung erfolgt mithilfe automatisierter Verfahren.

Sie haben dabei das Recht zu erwirken, dass wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen übermitteln, soweit dies technisch machbar ist und Freiheiten und Rechte anderer Personen hierdurch nicht beeinträchtigt werden. 

Dieses Recht auf Datenübertragbarkeit gilt dann nicht, wenn die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde.
 
g. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf von Art. 6 (1) lit. e oder lit. f DS-GVO beruht, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen genanntes Profiling. Wir verarbeiten nach einem Widerspruch Ihre personenbezogenen nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. 

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für Profiling, soweit es mit der Direktwerbung in Verbindung steht.
 
Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung widersprechen, werden wir diese nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. 

Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der RL 2002/58/EG (Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation) – Ihren Widerspruch mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.
 
h. Widerrufsrecht

Sie haben gem. Art. 7 (3) DS-GVO das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung nicht rückwirkend unwirksam. 

i. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs. Sie können insbesondere im Mitgliedstaat Ihres Wohnortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes Ihr Beschwerderecht geltend machen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DS-GVO verstößt. 

Eine Übersicht über die jeweiligen Landesdatenschutzbeauftragten der Länder sowie deren Kontaktdaten finden Sie unter dem folgenden Link:https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

11. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Stand: 25. Mai 2018.
hier können Sie sich zu einem Kurz zum Laserschutzbeauftragten anmelden. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Anmeldedaten an den jeweiligen Veranstalter weiterleiten werden. Alle Fragen zum Laserschutzbeauftragter Kurs sowie die Bezahlung und sonstige Abwicklung wird über den jeweiligen Partner erfolgen.

Geocoding service

Anmeldung zum Laserschutzseminar

Bitte füllen Sie für jeden Teilnehmer das Formular gesondert aus.



Vorname, Nachname, Firma
Email
Strasse
PLZ
Ort
Telefonnummer
 
Teilnehmer Vorname, Name
Teilnehmer Geburtsdatum
 
Seminarauswahl
 
Interessensschwerpunkt (bitte auswählen):


Bitte wählen Sie die Zahlungsart:
PayPal / Kreditkarte über PayPal
Kreditkarte (VISA, MasterCard)
Sofortüberweisung (SOFORT/Klarna.)
Rechnung / Überweisung


Coupon-/Gutscheincode


Anmerkungen
Geschäftsbedingungen

Ich stimme den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu
Ich stimme den Besonderen Geschäftsbedingungen für Seminarangebote zu

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass wir die angegebenen Daten speichern und zweckbezogen verarbeiten (gem. Art. 5 (1) DSGVO). Ihre Daten werden verwendet, um die Teilnahmebescheinigung und die Bescheinigung im Kreditkartenformat auszufertigen, sowie um die Online-Gültigkeitsprüfung der Teilnahmebescheinigung bereitzustellen. Alle in obenstehendem Formular eingegebenen Daten werden erfasst und gespeichert. Die Speicherdauer (gemäß DSGVO Art. 5 (1) lit. e) richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, beträgt jedoch mindestens 5 Jahre. Gemäß der Anforderungen aus "Technische Regeln zur Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung", Allgemeiner Teil, Art. 5.2.1 werden auch die Ergebnisse der Prüfung entsprechend gespeichert.

Unberührt von den besonderen Regelungen zu den Seminarangeboten sind Ihre Rechte nach der DSGVO, die nochmals gesondert in unserer Datenschutzerklärung angeführt sind.


captchabild

Bitte Sicherheitscode eingeben










Diese Seite wird von

Norbert Stangl, Unterm Einsatz 14, 78224 Singen betrieben . Kontakt: 0171-3024034 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. betrieben.

Die Inhalte der Seite bestehen zum überwiegenden Teil aus gesponsorten Inhalten oder Werbepostings. Eine gesonderte Kennzeichnung erfolgt nicht.

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der in ihrem Webangebot eingestellten Informationen, es sei denn die Fehler wurden vorsätzlich oder grob fahrlässig aufgenommen. Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Webangebotes verursacht wurden.

Wir haben auf unseren Seiten Links zu Seiten im Internet gelegt, deren Inhalt und Aktualisierung nicht unserem Einflussbereich unterliegen. Für alle diese Links gilt:
"Der Betreiber hat keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. Wir distanzieren uns daher von allen fremden Inhalten, auch wenn durch den Betreiber auf diese externe Seiten ein Link gesetzt wurde."

Evolution Serie

Die Produktserie Evolution von Laserworld ist perfekt für Einsteiger, welche sämtliche Funktionen des Lasers selber unter Kontrolle haben möchten. Dank der benutzerfreundlichen Bedienung gestaltet sich die Benutzung kinderleicht, die zahlreichen Features lassen darüber hinaus fast keine Wünsche offen. Dank der umfangreichen Auswahl an Grundmustern lassen sich spektakuläre Ergebnisse und Effekte erzeugen - unvergessliche Partynächte sind also garantiert!

ES-100G - grüner DMX Laser

Das Modell Laserworld ES-100G beispielsweise kann über einen handelsüblichen DMX512 Controller gesteuert werden, über welchen der Benutzer sämtliche Funktionen dieses Lasers gezielt ansteuern kann. Durch die zuverlässige Sound-to-Light-Steuerung wiederum können alle Features auch automatisch angesteuert werden. Dabei verfügt der Laser ES-100G über einen kräftigen und durchdringenden Laserstrahl, mit welchem die Muster vor allem in kleinen und mittelgroßen Räumen wunderbar sichtbar werden. Tunnel, Welleneffekte, Ebenen und Spiralen können somit wunderbar auf die Wände projiziert werden. In einem stabilem Aluminiumgehäuse gebaut, verfügt dieses Modell über eine maximale Leistung von 100 mW und kann sowohl im Auto- oder im Musikmodus als auch über DMX betrieben werden. Der Ablenkeinheiten besteht aus high-speed Schrittmotoren, welche für wunderbare Muster und Effekte sorgen. Mitgeliefert werden Stromkabel sowie eine umfassende Bedienungsanleitung.

ES-100G - front leftES-100G - front straight

ES-600B - starker blauer Laserprojektor

Auch das zweite Modell aus dieser Serie, der Laserworld ES-600B Laser verfügt über sämtliche oben aufgeführten Vorzüge. Dieser unifarbene Laserprojektor in royal-blau ist ideal für all jene, welche eine kräftige Blauleistung zu einem sehr günstigen Preis benötigen. Mit einer maximalen Leistung von 600 mW werden durch den kräftigen Laserstrahl sämtliche Effekte und Muster wie Ebenen, Spiralen oder Welleneffekte spektakulär im Raum projiziert. Die Betriebsmodi Auto, Musik oder DMX sorgen darüber hinaus für eine leichte Ansteuerung sämtlicher Funktionen. Als Ablenkeinheiten kommen ebenfalls high-speed-Schrittmotoren zum Einsatz, welche, wie sämtliche Modelle der Evolution Serie, über einen Scanwinkel von +/- 30° max. verfügen. Der Stromverbrauch liegt wie bei allen anderen Evolution-Modellen bei 40 W.

Evolution---front-leftEvolution---front-straight

ES-400RGY - Mehrfarb-Laser mit bis zu 400mW

Ein weiteres beliebtes Modell dieser Serie ist der Laserworld ES-400RGY Laser. Ebenfalls wie gemacht für Einsteiger, welche ihre eigene Show erstellen möchten, verfügt dieser Laser über sämtliche oben genannten Funktionen und Betriebsmodi. Dieses Multi-Color-Gerät zum günstigen Preis ist mit seinen schnellen Schrittmotoren und den schönen Farben das perfekte Gerät für kleine bis mittelgroße Räume. Ob in Clubs, in Discos oder für die Party zuhause: Mit einer maximalen Leistung von 400 mW lassen sich hiermit ebenfalls wunderbare und effektvolle Wellen, Spiralen und Tunnel erzielen - um nur einige der insgesamt 50 Grundmuster zu nennen. Der Laser besteht auch hier aus einer Diode (rot) und einem DPSS Laser (grün), die Stromversorgung beträgt wie bei den anderen Modellen zwischen 85 V und 250 V. Netzkabel und Bedienungsanleitung werden hier ebenfalls mitgeliefert.

Evolution---front-rightEvolution---back

ES-800RGB - günstiger Weisslichtlaser (RGB) für Einsteiger

Auch das vierte Modell, der Laserworld ES-800 RGB Laser, ist ein perfektes Einsteigermodell. Ob im DMX, Auto- oder Musikmodus, sämtliche Funktionen sind bequem und leicht ansteuerbar und die vielfältigen Grundmuster werden spektakulär und wirkungsvoll im Raum projiziert. Erwähnenswert ist hier das extrem starke Blau, welches dieses Einsteiger-RGB Weisslicht Gerät erzeugen kann. Mit den Intensiven Farben weist das Gerät eine maximale Leistung von 800 mW auf, die Ablenkeinheiten sind dank der Breitband-Schrittmotoren ebenfalls äußerst leistungsstark.

Evolution---front-straightEvolution---front-left

ES-650S GB - Stareffekt Laser mit 3D Effekt

Modell Nummer fünf aus dieser beliebten Serie ist der brandneue Laserworld ES-650S GB Laser. Als doppelter Stareffekt (3D) wurde dieses Gerät speziell dafür entwickelt, um weitwinklige Jitter- und Sterneffekte zu erzielen. Mit der Kombination aus einem 532 nm Grün sowie einem Royal-Blau, welches mit einer Wellenlänge von 445 nm für eine hervorragende Sichtbarkeit sorgt, ist dieses Gerät prädestiniert für den Einsatz in kleineren Clubs oder Bars. Dank dieser Lasereinheit ist es möglich, mit Nebel- oder Dunsteffekten hunderte von schönen und schmalen Laserstrahlen zu erzeugen. Ohne diese Nebeleffekte wird darüber hinaus auf sämtlichen lichtundurchlässigen Oberflächen ein multipler und spektakulärer Sterneneffekt erzeugt. Das Gerät überzeugt zudem mit einer maximalen Leistung von 650 mW, der Scanner besteht aus einem doppelt rotierenden Grating. Der Scanwinkel beträgt hier mindestens 90°. Auch hier wird ein Stromkabel sowie eine umfangreiche Bedienungsanleitung mitgeliefert.

ES-650S-GB - front-leftES-650S-GB - front-right

ES-180S RG - Star Effekt mit Glasgobos

Das letzte Modell aus der Evolution Serie ist der Laserworld ES-180S RG Laser. Dieses Gerät erzeugt große und spektakuläre Stern-Effekte in kleinen und mittelgroßen Räumen und ist somit ebenfalls ideal für den Einsatz in Clubs, Discos oder Bars. Durch die integrierten Glas-Gobos werden kleine Grafiken in Grün und Rot auf die Wände absolut flimmerfrei projiziert - hierbei werden keinerlei reflektierenden Ablenkeinheiten genutzt. Mit einer maximalen Leistung von 180 mW und dem Scanwinkel von mindestens 90 ° lassen sich so die oben erwähnten Grundmuster wunderbar und effektvoll auf die Wände projizieren. Über die Betriebsmodi Auto, Musik oder DMX können die gewünschten Funktionen auch bei diesem Gerät bequem und schnell angesteuert werden. Dank der leistungsstarken Laserquellen sind auch mit diesem Gerät unvergessliche Partynächte garantiert!

 ES-180S-RG - front-leftES-650S-GB - front-right

 


Das Unternehmen Laserworld ist weltweit bekannt für hochwertige und qualitative Produkte zu günstigen Preisen. Die schnell wachsende Firma ist ein wichtiger Lieferant für Showlaser Systeme und ist nicht nur bei Disco- oder Barbesitzern bekannt. Dank der sehr breiten Produktpalette findet hier ein jeder Kunde sein Wunschmodell: Ob ein günstiges, kleines Gerät für Einsteiger oder ein High End Laser-System, welches höchsten Ansprüchen genügt - sämtlichen Bedürfnisse und Wünsche werden hier erfüllt.
Die gesamte Entwicklung sowie die Produktion erfolgt in eigenen Fertigungslinien. Dabei legt das Unternehmen Wert auf höchste Qualität sowie auf ein sehr hohes technisches Niveau. Nicht zuletzt erfüllen alle angebotenen Laserprojektoren sämtliche europäischen Sicherheitsstandards und sind gemäß CE, CCC, GS und RoHS zertifiziert. Somit erhält der Kunde nicht nur ein innovatives und hochmodernes Gerät, sondern auch einen Laserprojektor, welcher den internationalen Sicherheitsstandards genügt.
Dabei legt das Schweizer Unternehmen Wert auf Variabilität und Flexibilität, um so umfassend auf Veränderungen und kundenspezifische Anforderungen binnen kürzester Zeit reagieren zu können. Dank einem ständigen Bestand von etwa 10.000 Laserprojektoren und einem Vertrieb von mehr als 4.000 Lasern im Monat ist eine schnelle und zuverlässige Lieferung gewährleistet. Des Weiteren stehen sämtliche Modelle auch in äußerst kurzen Vorlaufzeiten zur Verfügung, größere Bestellmengen können ebenfalls aufgegeben werden. Nicht zuletzt überzeugt das Unternehmen neben einem weltweiten Vertriebsnetz auch über einen gut strukturierten Kundenservice und Support: Sämtliche Geräte können problemlos zur Reparatur an verschiedene Servicecenter weltweit eingeschickt werden.