RTI präsentiert den neuen PIKO RGB 20 mit präzisem Diodenmodul als Ersatz für die grüne OPSL Laserquelle. Möglich wurde diese Entwicklung im grünen Farbspektrum aufgrund neuer Diodenarrays, die von RTIs R&D in Bayern entwickelt wurden.

Das homogene Strahlprofil der neuen PIKO RGB 20 Geräte passt selbst auf die Größe der 4mm kleinen Scannerspiegel. Dadurch sind hohe Scangeschwindigkeiten aufgrund der geringen Masseträgheit möglich. Die CT-6210H Scanner erreichen 60kpps @ 8° und können bei maximaler Scanauslenkung von 80° immer noch mit 35kpps angefahren werden. Neben dem geringen Strahldurchmesser hat der RTI PIKO RGB 20 eine sehr geringe Divergenz von <1,0mrad.

Die Showlaser der neuen Laserworld Purelight Serie mit unterschiedlicher Leistung von 6W, 10W und 20W sind mit ihrer Leistungsstärke bereits günstig zu erwerben und verfügen über eine sehr gute Weißbalance: homogene Laserstrahlen sorgen für eine gleichmäßige Projektion – selbst bei Beamshows über große Distanzen.

Die Lasersysteme der Laserworld Purelight Serie sind leistungsstarke RGB-Weißlicht- und einfarbig grüne Lasersysteme im Leistungsbereich von 6W bis 20W. Die ausgewogene Weißbalance der drei RGB Laser, die analoge Farbmodulation und das homogene Strahlprofil ermöglichen helle, sichtbare Strahlen und schöne Farbverläufe. Die Laserprojektoren der Purelight Serie lassen sich dank ihres kompakten Gehäuses einfach in bestehende Raumkonzepte und Lichtsetups einbinden.
Der einstellbare Montagebügel ermöglicht sowohl einen hängenden als auch einen stehenden Betrieb. Dadurch können die Laser auch auf ein Stativ montiert werden.
Durch ihre hohen Leistungen eignen sich die Laserworld Purelight Showlaser besonders auch für Beamshows über größere Distanzen, wie beispielsweise auf Festivals oder bei größeren Bühnenshows.

Alle Laserworld Purelight Lasergeräte sind komplett mit Dioden bestückt und verfügen über schnelle Scanner für die Darstellung einfacher Grafiken. Zudem verfügen die Laser über Potis auf der Geräterückseite. Dadurch lässt sich die Intensität einzelner Farbkanäle einstellen, die Ausgabe an der X- / Y-Achse spiegeln, und das Scan Safety schalten.

Den bewährten rot-grünen Multipunkt-Effektlaser der Garden Star Serie mit hunderten von rotierenden Laserstrahlen gibt es neu auch in Verbindung mit einem mehrfarbigen LED-Strahler: Eine helle Effektbeleuchtung für Garten oder Balkon, Bäume, Sträucher, Wände und Fassaden oder auch für szenische Gartenpartybeleuchtungen. Die LED Strahlen gibt es in mannigfaltigen Farben: verschiedene Blautöne, Grün, Lila, Rot, Geld uvm.

LED und Laser ergänzen sich sehr gut: Während die vier 3W LEDs szenisch den Hintergrund in vielen verschiedenen Farben ausleuchten, werden mit dem Laser in rot und grün gezielt Effektakzente gesetzt. Durch die starke Leistung der LEDs und die geringen Distanzverluste des Lasereffekts können Objekte, wie Bäume oder Felsen, auch aus größerer Entfernung bestrahlt werden.

Mit dem IP65 wasserdichten Aluminium-Gehäuse können die Geräte der Garden Star Serie auch in den Außenbereich und in der Nähe von Gartenteichen oder Pool gesetzt werden. Gerade im Winter zu Weihnachten, an regnerischen Tagen oder an Halloween ist der kompakte und robuste Gartenlaser einsatzbereit: Der Betriebstemperaturbereich reicht von -20°C bis +40°C. Ein mitgelieferter Erdspieß macht es möglich, den Garden Star LED einfach und stabil zu befestigen.